7. Internationales Fußballfilmfestival

Fanprojekt unterstützt Fußballfilmfestival „11mm“, das vom 28. – 30. Mai 2010 in Magdeburg im Kulturzentrum Moritzhof stattfindet.

Der Moritzhof zeigt, dass Magdeburg nicht zuletzt wegen seiner langjährigen Tradition der perfekte Ort zur Austragung des Auswärtsspiels ist. Neben zahlreichen Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen gibt es ein DDR-Potpourri und Ausschnitte aus dem legendären Spiel von 74-er Europacupspiel zwischen dem FCM und dem AC Mailand.

Damit die Fans von heute auch an der Programmgestaltung teilhaben dürfen, gibt es vorab ein Voting auf den Internetseiten des 1. FC Magdeburg und des Fanprojekts Magdeburg, auf denen aus je zwei Filmen einer ausgewählt werden darf.

Auf dem Hof laden Kunstrasenflächen zum (Tisch)Kicken, Jonglieren und Dribbeln ein, fußballerische Köstlichkeiten schmeicheln dem Gaumen. Wer sich die Wartezeit auf den Saft oder das Bier verkürzen will, kann im HofCafe Fußballkarikaturen von Phil Hubbe bestaunen, die dieser seit 2003 für die Sportzeitschrift kicker gezeichnet hat.
Und wer Fachgespräche führen möchte, kann sich mit den 74ern, DFB-Vizepräsident Hans-Georg Moldenhauer oder dem Schirmherren von 11mm und FCM-Präsidenten Volker Rehboldt unterhalten.

Programmplan

Freitag, 28.05.2010
17 Uhr: Maradona par Kusturica
19 Uhr (Eröffnung): 11mm Potpourri: Rückblick auf 40 Jahre Fußball in der DDR, mit Gästen
22 Uhr: 11mm Shortkicks – Fußball-Kurzfilme

Samstag, 29.05.2010
15 Uhr: Fimpen, der Knirps
17 Uhr: Der Traum der schwarzen Antilope oder Kicking it
19 Uhr: HalbZeit oder Hoffenheim
21 Uhr: Fan-Demanium

Sonntag, 30.05.2010
10 Uhr Fimpen, der Knirps

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Moritzhof
Moritzplatz 1
39124 Magdeburg
Kartenreservierung: 0391 2578 932
Eintritt: 5 €, ermäßigt 4 €
www.moritzhof-magdeburg.de