1. Jens-Janeck-Wasserballturnier

Am 3. Februar 2024 fand in der „Schwimmhalle Große Diesdorfer Straße“ in Magdeburg das 1. Jens-Janeck-Wasserballturnier statt. Gemeinsam mit der Blue Generation organisierte das Fanprojekt Magdeburg die Neuauflage des Turniers.

Über 250 Menschen besuchten das 1. Jens-Janeck-Wasserballturnier

 

 

 

 

80 aktive Teilnehmer in acht Mannschaften sowie über 170 Zuschauer erlebten ein anspruchsvolles Turnier unter hervorragenden Bedingungen und gaben dem Anlass einen mehr als würdigen Rahmen. Sportlich konnte sich das Team Bezirk 39 im Finale durch einen Sieg gegen F13 durchsetzen.

Unter den Besuchern waren auch drei Gäste der Magdeburger Krebsliga e.V. anwesend. Über die komplette Dauer des Turniers hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über den Verein an einem Infostand zu informieren und in den Austausch zu kommen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Mitgliedern des Vereins für ihre Teilnahme am Jens-Janeck-Wasserballturnier sowie für ihre geleistete Arbeit bedanken. Zum Ende des Turniers wurden die gesamten Einnahmen an die Magdeburger Krebsliga e.V. gespendet.

Vor den Finalpartien gab es ein Interview mit der Magdeburger Krebsliga e.V.

Ein weiterer Dank geht an die Blue Generation, die mit der Benennung und Umsetzung des Turniers einen großen Teil dazu beitragen, dass Jens immer ein Teil von uns bleibt.

Zu guter Letzt ein herzlicher Dank an die „Wasserball Union Magdeburg“ für die Bereitstellung der Bälle und Wasserballtore sowie die Übernahme der Schiedsrichtertätigkeiten.

Jens Janeck bei einem früheren Wasserballturnier

 

 

Die Platzierungen des 1. Jens-Janeck-Wasserballturniers:

    1. Bezirk 39
    2. F13
    3. Blue Generation
    4. Commando East Side / Sued
    5. Harz
    6. Börde
    7. Block U Mixteam
    8. ASP