Ringvorlesung an der Hochschule Magdeburg-Stendal

Das Spiel ist aus? Öffentliche Gesprächsreihe

Das fehlende Zeugnisverweigerungsrecht in der Sozialen Arbeit mit Fußballfans

Am 31. Mai, ab 18 Uhr geht die Gesprächsreihe mit dem Titel: „Das Spiel ist aus? Fußball zwischen Kommerz und Fankultur“ in die vorletzte Runde. Prof. Dr. Titus Simon und Stefan Roggenthin diskutieren in der Cafeteria auf dem Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal über das fehlende Zeugnisverweigerungsrecht in der Sozialen Arbeit mit Fußballfans sowie über die Problemstellungen und Handlungsbedarfe von Profession und Politik.

„Ringvorlesung an der Hochschule Magdeburg-Stendal“ weiterlesen

Lesung und Diskussion: Mittendrin – Fußballfans in Deutschland

mit den Autoren Anne Hahn und Frank Willmann
Moderation: Dennis Jannack

am 18.04.2018 um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Magdeburg (Breiter Weg 109)

Die Bundeszentrale für politische Bildung beleuchtet in einer neuen Publikation der Reihe Zeitbilder die liebste Nebensache der Deutschen. Der am 16. März 2018 erschienene Band „Mittendrin“ ist ganz dem Phänomen Fußball gewidmet. Porträtiert werden jene Akteure, die sonst nicht im Rampenlicht stehen, die Fußballkultur aber entscheidend prägen: die Fans. 

„Lesung und Diskussion: Mittendrin – Fußballfans in Deutschland“ weiterlesen

25. BAG Tagung in Berlin/Lindow

Vom 20. – 22.03.2018 fand die 25. Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG) in Berlin/Lindow (Mark) statt.

Die Tagung stand unter dem Titel „The Show must go on? – Soziale Arbeit im Kontext des Profifußballs“. Der Fußball verändert sich, die Rahmenbedingungen ebenso und damit auch das Feld in dem die Fanprojekte arbeiten. Die Soziale Arbeit muss sich weiterentwickeln und an den Bedürfnissen der Fußballfans orientieren.

„25. BAG Tagung in Berlin/Lindow“ weiterlesen

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Wir wünschen allen FCM-Fans und Freunden des Fanprojekt ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2018.

Das Fanprojekt öffnet wieder regulär am 11. Januar 2018 nach der gemeinsamen Rückkehr mit zahlreichen Fans von der Testspielreise des 1.FC Magdeburg aus England.

Für Beratungen und organisatorische Anliegen öffnen wir zwischen Neujahr und der Englandreise nach Absprache. Die Sprechstunde der Fanhilfe am 04.01.2018 um 18:00 Uhr findet selbstverständlich wie gewohnt im Fanprojekt statt.

Buchlesung mit Jente

Die Buchlesung „Außenlinien“ mit Jens „Jente“ Knibbiche findet am Dienstag, 5. Dezember 2017 um 18:30 Uhr im Fanprojekt Magdeburg statt.

In seinem Buch geht es um Peter, der sein Domizil in der Ukraine verlassen muss und auf abenteuerlichen Wegen nach Deutschland zurückkehrt. Auf seinem skurrilen Psychotrip quer durch das südliche Osteuropa kreuzen nicht nur haufenweise schräge Typen seinen Weg, er gerät auch immer wieder in Situationen weit jenseits jeder Normalität.

Da der Autor sehr stark mit Block U und dem 1. FC Magdeburg verwurzelt ist, wird es an diesem Abend natürlich auch den 1. FC Magdeburg gehen!

Der Eintritt ist wie immer frei.

Gesellschaftsspielchen – Fußball zwischen Hilfsbereitschaft und Heuchelei

Lesung und Diskussion mit Ronny Blaschke zu seinem Buch Gesellschaftsspielchen am 07. November 2017 um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Magdeburg

Der Eintritt zu der gemeinsamen Veranstaltung des Fanprojekt Magdeburg mit der Stadtbibliothek und der Rosa-Luxemburg-Stiftung am 07.11.2017 um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Magdeburg (Breiter Weg 109) ist frei. Kommt vorbei und genießt einen interessanten Abend.

„Gesellschaftsspielchen – Fußball zwischen Hilfsbereitschaft und Heuchelei“ weiterlesen

Filmvorführung „IM INNEREN KREIS“

Was bedeutet die meist abstrakt scheinende Überwachung wirklich? Ist die Polizei außer Rand und Band oder sind verdeckte Ermittlungen ein notwendiges Übel?

IM INNEREN KREIS nähert sich diesen aktuellen gesellschaftlichen Fragen auf eine sehr persönliche und konkrete Art: Welche Folgen hat Überwachung für den Einzelnen und für die gesamte Gesellschaft? Wie frei können überwachte Menschen sein?

Zeit, sich einige Grundsatzfragen zum Verhältnis von Freiheit und Sicherheit ganz konkret zu stellen. Und das Spannungsfeld staatlicher Interessen und individueller Bürgerrechte genauer zu beleuchten.

„Filmvorführung „IM INNEREN KREIS““ weiterlesen

Buch „Fußball global“ für breites Publikum

Das Fanprojekt Magdeburg hat deutschlandweit Exemplare des Buches Fußball global: „Ein Spiel dauert länger als 90 Minuten“ an Bibliotheken versendet und somit einem breiten Lesepublikum zugänglich gemacht.

Der Stadtbibliothek Magdeburg wurde ein Exemplar mit Texten zu Phänomenen des Fußballsports persönlich übergeben. Das Buch entstand im Rahmen einer Ringvorlesung mit der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Seitens des Fanprojekts besteht der Wunsch, die Ringvorlesung auch im kommenden Jahr mit Blick auf die WM in Russland und weitere gesellschaftliche Bezüge des Fußballsports fortzuführen.

Restexemplare des Buches können Interessierte im Fanprojekt abholen.