„Die andere Fußball-Nationalmannschaft“

Buchlesung mit Rolf Frommhagen

Am Mittwoch, 07.12.2011, um 18.30, Uhr lädt das Fanprojekt in Kooperation mit der Fanbetreuung des 1.FC Magdeburg zu einer Buchlesung mit Rolf Frommhagen ins Fanprojekt ein.

Rolf Frommhagen, ein langjähriger FCM-Fan und Experte der Magdeburger Fußballgeschichte, hat unter dem Titel „Die andere Fußball – Nationalmannschaft“ ein Buch über die Bundesauswahl der deutschen Arbeitersportler von 1924 bis1932 publiziert und damit ein bislang kaum beleuchtetes Kapitel der deutschen Fußballgeschichte dokumentiert.

In den Jahren der Weimarer Republik gab es neben der normalen Nationalmannschaft des DFB noch eine zweite populäre Auswahl: die Fußball-Nationalmannschaft der Arbeitersportler.

Viele Arbeiter, die der Sozialdemokratie nahestanden, hatten sich im Arbeiter Turn- und Sportbund zusammengeschlossen, der eine eigene Fußballauswahl zu Länderspielen antreten ließ. Seinerzeit waren dies große Sportereignisse, die zuweilen über 10.000 Zuschauer anzogen.

Da der Arbeitersport sich nach der gewaltsamen Zerschlagung durch die Nazis nie wieder neu organisierte, handelt es sich um ein abgeschlossenes, bis heute aber faszinierendes Kapitel deutscher Sportgeschichte.

Rolf Frommhagen hat in jahrelanger Arbeit bislang unbekannte Details über die Länderspielgeschichte der anderen Nationalmannschaft recherchiert und in diesem Buch eindrucksvoll dokumentiert.

Beschreibung des Verlages Die Werkstatt