7. Block U-Hallenmeisterschaft

SUED verteidigt den Titel

Die 7. Auflage der Block U Hallenlandesmeisterschaft wurde am 14. Dezember 2013 in Wolmirstedt/Börde ausgetragen.

7. Block U-Hallenfußballturnier

In Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt organisierten die Ultras vom Fanclub Börde in der „Halle der Freundschaft“ ein sportlich anspruchsvolles Fußballturnier mit tollen Rahmenbedingen und einer Rekordteilnehmerzahl von 20 Mannschaften.

Vor insgesamt mehr als 300 Fans des 1. FC Magdeburg gewann das achtstündige Turnier die Fangruppe SUED, die im Finale mit 2:0 das Team Block U Harz bezwang und somit den Pokal verteidigten konnte.

Im 9-Meterschießen um Platz 3 setzte sich die Blue Generation gegen die Mannschaft von Block U Staßfurt mit 4:3 durch.

Die teilnehmenden Mannschaften:

SUED,

Block U – Magdeburg-Stadtfeld,

Blue Generation,

Block U – Börde I,

Block U – Börde II,

Commando East Side,

Block U – Bernburg,

Block U – Nachwuchs,

Block U – Coethen,

Block U – Harz,

Block U – Altmark,

Block U – Schönebeck,

Block U – Güsten,

Block U – Zerbst / Dessau,

Block U – Calbe/Saale,

FanRat,

Block U – Reform/Mix Magdeburg,

Die Langweiler,

Bock U – Jerichower Land ,

Block U – Staßfurt