logo

Start News vom Fanprojekt Vortrag und Diskussion von und mit Robert Hoyzer
Vortrag und Diskussion von und mit Robert Hoyzer E-Mail
Geschrieben von: Fanprojekt Magdeburg   
Mittwoch, 02. November 2016 um 19:58 Uhr
Robert_Hoyzer_MediumAm Mittwoch, den 16. November 2016, um 19.00 Uhr hält der ehemalige Bundesligaschiedsrichter Robert Hoyzer im Fanprojekt Magdeburg einen Vortrag zu den Umständen, die 2005 bundesweit für einen Schiedsrichterskandal sorgten. In den Ausführungen des Gastes und der anschließenden Diskussion soll aufgezeigt werden, wie ein junger Mann, der die besten Karriereaussichten als Schiedsrichter hatte, in eine Krise geriet und wie er diese bewältigte. Besprochen werden Themen wie Spielsucht, falsche und echte Freundschaften oder der Umgang mit einer medial sehr aufgeladenen Situation.  Aber auch der Weg zurück ins Berufsleben und in den Fußball wird aufgezeigt. Seit der Saison 2015/16 arbeitet Robert Hoyzer als Technischer Direktor beim Regionalligisten FC Viktoria 1889 Berlin, dem Verein mit der größten Fußballabteilung Deutschlands, und leitet dort den Bereich Marketing, Vertrieb und Sponsoring. Zuvor war er in gleicher Funktion beim Regionalligisten Berliner AK 07 beschäftigt. Unser Gast wird sowohl von negativen als auch positive Facetten des Fußballsports berichten und den Zuhörern eine besondere Perspektive des Fußballgeschäfts eröffnen.
Der Eintritt ist wie immer frei. 

 

Aktuelles

»Das ist nicht rechtsstaatlich«

Immer mehr Bundesländer müssen zugeben, dass sie seit Jahren geheime Datenbanken über Fußballfans führen. Das scheint nicht mit dem Gesetz zu übereinstimmen.

Bislang hieß der bekannte digitale Fan-Karteikasten der Polizei »Datei Gewalttäter Sport.« Angesiedelt bei der Polizeibehörde in Nordrhein-Westfalen erfassen die Beamten Daten von über 13 000 Fußballfans in Deutschland, die Straftaten bei einer Sportveranstaltung ausübten. Dass soll die Arbeit am Spieltag erleichtern. Die Datei wird immer wieder kritisiert, mal, weil ein bisher unauffälliger Fan sich plötzlich in dieser Datei wiederfindet, mal, weil auch schon Personalien-Feststellung ausreichten, um als Fan in der Datei zu landen.

Mehr dazu...



"Die Klubs müssen gezwungen werden zuzuhören"

Den Fan-Abzug in Liverpool werten sie als vollen Erfolg, jetzt planen die englischen Fußballfans landesweite Proteste gegen die zunehmend schamlosen Ticket-Preise. Bislang wehren sich die Klubs gegen Obergrenzen - Arsenal-Anhänger feierten aber einen Teilerfolg.


Mehr dazu...



Im Korruptionsskandal ums Sommermärchen kommen immer neue und schlimme Details ans Licht. Doch was bedeuten sie eigentlich? Der KURIER sprach mit Fananwalt René Lau über Verträge, Franz Beckenbauer und Wolfgang Niersbach. Und plötzlich ging es auch um Stadionverbote ...

Mehr dazu...



FP - Trägerschaft

ba_paritaet.gif

FP - Förderer

b_md_ottostadt_02.jpg

Kontakt

ba_fpmd_kontakt.gif

Infostand

ba_infostand.gif

Besucherstatistik

mod_vvisit_counterHeute162
mod_vvisit_counterGestern342
mod_vvisit_counterDiese Woche504
mod_vvisit_counterDiesen Monat9328
mod_vvisit_counterSeit Oktober 2008779220

Online (letzten 20 Minuten): 7
Deine IP: 54.196.58.81


Copyright © 2010 - Alle Rechte vorbehalten - Fanprojekt Magdeburg