logo

Start
Ost-Fanprojekte tagten in Dresden E-Mail

Workshop_Drugscouts_LeipzigVom 12. bis zum 14. August tagte im Fanprojekt Dresden der Ost-Verbund der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG). Zu Gast waren neben der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) die Fanprojekte aus Erfurt, Jena, Halle, Magdeburg, Leipzig, Chemnitz, Plauen, Babelsberg, Berlin, Cottbus und Zwickau.

Schwerpunkte waren neben des fachlichen Austausches am ersten Tag vor allem die Weiterbildung mit den Drugscouts aus Leipzig am zweiten Tag im Fanprojekt-Kino, welche neben der Substanzkunde hinsichtlich aktueller Suchtstoffe auch den methodischen Umgang thematisierte. Am letzten Veranstaltungstag stellte ein Vertreter der Schwarz-Gelben Hilfe im ehemaligen „Stadionknast“ die Arbeit der Fanhilfen und die daraus resultierenden Chancen und Möglichkeiten für Fans vor.
 
Fußballweltmeisterschaft in Brasilien E-Mail
Belo_Interview_SmallStefan vom Fanprojekt berichtet am 20.08.2014 um 18:00 Uhr über seine Erlebnisse im Fanbotschaftsteam
Mit dem ersten Titel seit 1996 endete am 13. Juli 2014 im legendären Maracana-Stadion von Rio de Janeiro für die deutsche Fußballnationalmannschaft ein großartiges WM-Turnier. Für die deutschen Fans vor Ort wird dieses Turnier mit Sicherheit ebenfalls lange in Gedächtnis bleiben. Unser Mitarbeiter Stefan Roggenthin hatte dabei das Glück, als Mitglied der deutschen Fanbotschaft aktive Fanarbeit direkt vor Ort leisten zu können. Geschichten von Erfahrungen mit den lokalen Partnern, mit Fans aus aller Herren Länder, mit der Nationalmannschaft und so manche Anekdote von den besuchten Spielen hält sein Vortrag bereit. Aufgewertet wird der Abend durch diverse Schnappschüsse aus Stefans Fotoarchiv.

Für Versorgung zu gewohnt fairen Preisen wird selbstverständlich gesorgt sein.
 
Saisoneröffnung E-Mail
SommerkinoBlock U lädt ins Fanprojekt ein!

Hallo Clubfans, am Samstag fängt die Saison an!

Damit sich alle gemeinsam auf die neue Saison einstimmen können, darf zum Anfang natürlich ein letzter Rückblick auf die letzte nicht fehlen. So gibt es ungewohnte Filmperspektiven auf die Welt der aktiven Fanszene des 1. FC Magdeburg.

Block U - 1.FC Magdeburg lädt auf eine kleine Saisoneröffnung am Freitag, den 01.08.2014, ein.

Eingeladen sind alle Fans des 1.FC Magdeburg. Organisiert und durchgeführt wird der Abend vom Block U - Nachwuchs.

Beginn: 19.00 Uhr im Fanprojekt

Erster Film (Landespokalfinale): 20.00 Uhr

Zweiter Film (Saisonrückblick mit Interviews): 22.00 Uhr

Speisen:
Fladenbrot, Gyros, Zaziki, Krautsalat
Bürger
Hot-Dogs

Speisen und Getränke gibt es wie gewohnt zu fanfreundlichen Preisen.

 

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Aktuelles

Was ist beim Berliner Derby zwischen Union II und dem BFC am Sonntag im Stadion an der Alten Försterei passiert? Unser Kolumnist meint: Oftmals nicht das, was im Polizeibericht steht.

War ich am Sonntag etwa bei einem anderen Spiel in einem Paralleluniversum? Ist das Zeitalter der Informationen vorbei? Entgleisen Teile unserer Medienlandschaft? Sollen die Menschen für dumm gehalten werden? Warum werden in einigen Medien aus 30 gewaltbereiten Unionfans plötzlich 300? Wer lässt so etwas zu? Bestimmte Berichterstatter orientieren sich gern am Polizeibericht. Aus Faulheit, Inkompetenz, Dummheit. Verdrehen, verschleiern, für ihre reißerischen Medien zurechtbiegen. Es liegt in der Natur der Sache, dass ein Polizeibericht eine Angelegenheit immer einseitig schildert.

Es gibt Fanprojekte, Krankenhäuser, unabhängige Beobachter. Informationen überall, man muss sie nur einsammeln wollen.

Mehr dazu...



Auf der Suche nach Liebe

Von Hendrik Buchheister und Sara Peschke

Die zweiten und dritten Mannschaften der Bundesligavereine haben so viele Zuschauer wie selten. Die Teams bieten Zuflucht für jene, die vom Kommerz des Fußballgeschäfts enttäuscht sind. Einige haben sich bereits komplett vom Profisport abgewandt.

Die Fans von Union Berlin haben die Hoffnung nicht aufgegeben, noch nicht. Für jedermann sicht- und hörbar protestierten sie am Wochenende gegen Kommerz im Profifußball. Mit 15 Minuten Stille und einer Wand aus schwarzen Regenponchos machten sie ihren Gästen von RB Leipzig deutlich: "Mit eurem Brausegeld seid ihr hier nicht willkommen." Die Union-Anhänger nutzten die Öffentlichkeit, um gegen das zu demonstrieren, was ihnen am Fußballgeschäft zuwider ist. Sie wehrten sich.

Mehr dazu...



Großbritanien: Auswärtsfahrt im Gratis-Bus

Von Silvia Engels

In Großbritannien sind die Kosten für die Sicherheit klar geregelt. In und um die Stadien müssen die Vereine zahlen, am Bahnhof und in der Innenstadt der britische Steuerzahler. Doch auch hier wird immer wieder über die Polizeikosten diskutiert.

Fans des Fußball-Erstligisten Swansea City bringen sich in Stimmung. Sie freuen sich auf die Begegnung mit dem Lokalrivalen Cardiff City. Die Anhänger beider walisischen Vereine sind tief verfeindet. Bei früheren Begegnungen haben sie nicht nur gejubelt, sondern sich blutige Massenschlägereien geliefert. Und deshalb müssen die Swansea-Fans heute Bus fahren.

Mehr dazu...



FP - Trägerschaft

ba_paritaet.gif

FP - Förderer

b_md_ottostadt_02.jpg

Kontakt

ba_fpmd_kontakt.gif

Infostand

ba_infostand.gif

Besucherstatistik

mod_vvisit_counterHeute83
mod_vvisit_counterGestern392
mod_vvisit_counterDiese Woche2010
mod_vvisit_counterDiesen Monat8444
mod_vvisit_counterSeit Oktober 2008548200

Online (letzten 20 Minuten): 8
Deine IP: 174.129.127.214


Copyright © 2010 - Alle Rechte vorbehalten - Fanprojekt Magdeburg